Silomanagement

Silieren

Grundfutter ist die Grundlage jedes Milchviehbetriebs. Der größte Teil der Ration besteht aus Grundfutter. Kühe sind Wiederkäuer und können aus Gras und Mais Milch produzieren. Die Qualität dieses Grundfutters ist von wesentlicher Bedeutung, um einen rentablen Betrieb zu erreichen. VisscherHolland setzt sich als Grundfutterexperte schon seit Jahren dafür ein, die Qualität und Quantität von Grundfutter zu verbessern oder zu erhalten.


Produkte

Silofolie

Die Silofolien Megaleen, MegaplastPower und MegaFlex sind technisch entwickelte Silofolien, die durch die richtige Rohstoffwahl die besten Eigenschaften aufweisen. Dadurch kann Grundfutter aus Gras oder Mais bestmöglich abgedeckt und geschützt werden. Die kürzlich entwickelten Folien MegaBarrier und MegaCombi sind innovative Produkte, mit denen die Konservierung schnell und richtig verläuft. Dadurch wird die Nacherwärmungsgefahr auf ein Minimum reduziert.

Silierung, Stabilität der Silage

Silomanagement beginnt mit dem richtigen Erntestadium und der richtigen Schnitthöhe. Der richtige Trockenmassegehalt ist sehr wichtig, um eine effiziente Konservierung zu erreichen. Wenn der TM-Gehalt zwischen 30 und 38 % liegt, ist genug Feuchtigkeit vorhanden und die Milchsäurebakterien können nützlich und schnell ihre Arbeit erledigen. Das Ergebnis ist ein schneller Rückgang des pH-Werts, sodass die Silage stabil ist und die Nährstoffe bestmöglich erhalten bleiben.

Silierhilfsmittel

Das Silierhilfsmittel Advance sorgt mit den von der EFSA zugelassenen Milchsäurebakterien für diesen schnellen Rückgang des pH-Werts. Eine aktuelle Untersuchung (2016) von Schothorst Feed Research hat nachgewiesen, dass dadurch 10 % mehr Grundfutter übrig bleibt. Zudem steigt bei Verwendung von Advance der Eiweißgehalt in der Milch.